Bauhaus Universität Weimar

Reise-Programme


  • mehr Programmangebot für eine 5 Tages-Reise

    Eine Reise auf den Spuren des Bauhauses nach Weimar und Dessau | in Kooperation mit der Volkshochschule Zürich

    Termin: 01.01.2017 - 31.12.2017

    Das Bauhaus schrieb Geschichte. Die legendäre Kunstschule hat Maßstäbe für Kunst, modernes Design und Architektur gesetzt, die bis heute gültig sind.
    Prominente Künstler der Moderne des 20. Jahrhunderts wie Feininger, Klee oder Kandinsky haben das Bauhaus beeinflusst. Sein Gründer Walter Gropius wie auch seine Nachfolger haben der Kunstschule ihr unverwechselbares Profil gegeben.

    Eine Bildungsreise in Kooperation mit der Volkshochschule Zürich

    Dozent: Uwe Ramlow

    LEISTUNGEN

    • An- und Abflug Flughafen Zürich – Leipzig/Halle Airport mit Lufthansa
    • alle weiteren Transferleistungen im Komfort-Bus
    • sämtliche Eintritts- und Führungsgebühren
    • 4 Übernachtungen mit Frühstück im 4****Hotels mit je 2 Übernachtungen in Weimar und Dessau
    • Halbpension (Mittag- oder Abendessen)
    • Reisebegleitung und -leitung ab/bis Leipzig/Halle Airport

    KOSTEN

    1.295,00 EUR (1.295,00 CHF) pro Person im Doppelzimmer
    1.450,00 EUR (1.450,00 CHF) pro Person im Einzelzimmer

    PDF Programm

    Anmeldung

  • mehr Programmangebot für eine 5 Tages-Reise

    Reiseprogramm Weimar | Dessau | Berlin

    Termin: 01.01.2017 - 31.12.2017

    Eine Kunstschule schrieb Geschichte.
    Eine Reise auf den Spuren des Bauhauses nach Weimar, Dessau und Berlin.

    Das Bauhaus schrieb Geschichte. Die legendäre Kunstschule hat Maßstäbe für Kunst, modernes Design und Architektur gesetzt, die bis heute gültig sind.
    Prominente Künstler der Moderne des 20. Jahrhunderts wie Feininger, Klee oder Kandinsky haben das Bauhaus beeinflusst. Sein Gründer Walter Gropius wie auch seine Nachfolger haben der Kunstschule ihr unverwechselbares Profil gegeben.

    In Weimar, der Stadt Goethes und Schillers, begann 1919 das folgenreiche Experiment, das sich mit dem Haus am Horn 1923 in die moderne Architekturgeschichte einschrieb.
    In Dessau setzte das Bauhaus 1926 mit dem Bau des neuen Kunstschulgebäudes und den Meisterhäusern eindrucksvoll ein Zeichen und legte den Grundstein für das heutige UNESCO-Weltkulturerbe. In Berlin setzte die Moderne mit ihren Großsiedlungen wie die Hufeisensiedlung Britz soziale und städtebauliche Akzente. Hier entstand mit dem Bauhaus-Archiv die erste museale Einrichtung des Bauhauses.
    Dabei blicken Sie auf die rasante Entwicklung vom Expressionismus der ersten Stunde hin zum funktionalen Design und auf die Architektur, die zum Modellfall für die Moderne avancierte.

    Dozent: Uwe Ramlow

    LEISTUNGEN

    • Reisebegleitung und -leitung während der gesamten Reisezeit
    • alle Transferleistungen im Komfort-Bus 
    • sämtliche Eintritts- und Führungsgebühren
    • 4 Übernachtungen mit Frühstück im 4****Hotels in Weimar, Dessau und Berlin
    • Halbpension (Mittag- oder Abendessen)

    IHR REISELEITER

    Uwe Ramlow, ist Kulturwissenschaftler M.A. und Autor, Jahrgang 1955, studierte in Bremen und Bern und lebt seit fast zwanzig Jahren in Weimar.
    Dort ist er unter anderen für die Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. | Institut an der Bauhaus-Universität Weimar tätig und konzipiert und begleitet Kunst- und Architekturreisen deutschland- und europaweit.

    Zudem führt er seit vielen Jahren durch die Museen der Stadt Weimar.
    Er vermittelt aus unterschiedlichem Blickwinkel mit umfangreichen Kenntnissen kritisch und unterhaltsam zu den Schwerpunkten Bauhaus und Klassische Moderne:

    REISEPROGRAMM

    PDF

@wba_info