Bauhaus Universität Weimar

Workshop | Ingenieurmethoden des Brandschutzes


Workshop | Ingenieurmethoden des Brandschutzes

Image
Termin:
30.11.2017 - 02.12.2017
Kosten:

600,00 € Vollzahler
500,00 € Frühbucher (bis 31.08.2017)
350,00 € eLBau-Absolventen (Anmeldung intern!)

Ingenieurmethoden des Brandschutzes sind in den vergangenen Jahren in der täglichen Praxis des Ingenieurs zunehmend wichtiger geworden. Der Anwendung von computergestützten Simulationen, als wichtiger Teil der Ingenieurmethoden, ist dabei eine besondere Rolle zuzuschreiben. Hierbei können die Ausbreitung von Brandrauch, auftretende Temperaturen oder die Bewegung von Menschenmengen durch moderne Computerprogramme simuliert werden.

Inhalte

In dem Workshop „Ingenieurmethoden des Brandschutzes“ werden praxisbezogene Anwenderkenntnisse der Brandsimulation mit Zonen- und Feldmodellen (CFD-Modellen) sowie der Evakuierungssimulation und Personensicherheit in Gebäuden vermittelt. Dabei wird die Anwendung der weitverbreiteten Simulationsprogramme

- FDS (Fire Dynamics Simulator),
- CFAST (Consolidated Model of Fire and Smoke Transport) und
- FDS+Evac

vermittelt. Der Schwerpunkt des Workshops liegt auf der praktischen Anwendung der vorgestellten Programme.

Dauer

Der dreitägige Workshop findet jeweils von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr statt.

Dozenten

Dr.-Ing. Burkhard Forell (CFAST)
Gregor Jäger (FDS+Evac)
Boris Stock (FDS)
Karl Wallasch (FDS)

Zertifikat

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung der Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V.

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich insbesondere an
- Studenten und Absolventen baurelevanter Studienfächer,
- Architekten und Ingenieure,
- Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes und
- Interessierte, die im Bereich des Brandschutzes tätig sind.

Weitere Informationen

Zum Workshop sind, wenn möglich, eigene Laptops mitzubringen. In begrenztem Umfang können auch Laptops an der Professur geliehen werden. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 14 Personen, die maximale Teilnehmerzahl bei 20 Personen.

 

@wba_info