Die WBA | Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. ist ein Institut an der Bauhaus-Universität Weimar. Sie bietet seit 25 Jahren umfangreiche berufsbegleitende Weiterbildungsformate hauptsächlich für Architekten, Ingenieure und verwandte Berufsgruppen an. Dies sind u.a. weiterbildende Masterstudiengänge, Zertifikatsstudien, internationale Tagungen und Fachkurse als auch Tagesseminare sowie das KOLLEG 50plus. Dabei kooperiert sie eng mit Bauhaus-Universität Weimar und weiteren Partnern aus Industrie und Wirtschaft.

Die Bauhaus Weiterbildungsakademie e.V. ist ein seit vielen Jahren wirtschaftlich erfolgreiches und gut aufgestelltes Unternehmen. Zur Fortsetzung der Erfolgsgeschichte suchen wir Sie als

Geschäftsführer/in (m, w, d)

zur Nachfolge der altersbedingt ausscheidenden Geschäftsführerin. Sie sollten an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sein, im universitären Umfeld souverän agieren können und gleichzeitig zukunftsorientierte Visionen Realität werden lassen.

Ihre Aufgabengebiete und Verantwortlichkeiten:

  • Geschäftsführung der WBA
  • Betriebswirtschaftliche Gesamtverantwortung
  • Personalverantwortung für aktuell 17 Mitarbeiter/innen
  • Ausbau und Steuerung (inter-)nationaler Kooperationsbeziehungen
    (Vertriebs- und Netzwerkaufgaben)
  • Akquise und Entwicklung neuer Formate und Geschäftsfelder
  • strategisches Management berufsbegleitender Masterstudiengänge
  • Vertretung der WBA gegenüber der Bauhaus-Universität Weimar sowie den
    externen Kooperationspartnern (u.a. Fach- und Berufsverbänden, Firmen etc.)
  • Qualitätssicherung und fortlaufende Qualitätsentwicklung der Projekte
    mit zeitgemäßen Controllinginstrumenten
  • enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes einschlägiges Studium mit mehrjähriger Berufserfahrung
    im Ausbildungs- oder Weiterbildungsmanagement;
  • fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Fertigkeiten,
    die Sie mit modernen Instrumenten und Methoden umsetzen;
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke und soziale Kompetenz
    sowie Erfahrung in der Führung eines Mitarbeiterteams;
  • innovative und kreative Ideen zur Ausgestaltung und
    Weiterentwicklung unseres Portfolios;
  • strukturierte, analytische und methodische Arbeitsweise
    sowie Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick;
  • wünschenswert sind sehr gute oder gute ausbaufähige
    Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir erwarten:

  • Sie können Projekte akquirieren, planen, steuern, ​​​​kontrollieren
    und zum Erfolg führen.
  • Sie können ein Team von erfahrenen und selbstständig agierenden
    Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertrauensvoll lenken und es sowohl
    durch strategische Entscheidungen als auch operativ unterstützen.
  • Sie bringen Erfahrungen aus dem Aufbau und der Pflege
    von Netzwerken in unterschiedlichen Kontexten mit.
  • Sie fühlen sich in einem dynamischen Umfeld wohl,
    sind vertriebsstark und wünschen sich weitere internationale Projekte.
  • Sie haben Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Hochschulen
    im Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.
  • Sie möchten gestalten und haben einen Blick für Prozesse
    und notwendige Veränderungen.

Wir bieten Ihnen ein faires und leistungsorientiertes Gehalt sowie ein attraktives, universitätsnahes Arbeitsumfeld mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bitte ausschließlich online in einer PDF-Datei und per E-Mail an bewerbung@wba-weimar.de bis 15. Januar 2021.

Bei Fragen zu dieser Position wenden Sie sich bitte per E-Mail an unsere Vorstandsvorsitzende Frau Kopf unter gudrun.kopf@uni-weimar.de.

Seien Sie neugierig auf eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Stadt mit langer kultureller Tradition und hoher Lebensqualität.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Hier können Sie sich die Stellenbeschreibung als PDF herunterladen:

Stellenbeschreibung herunterladen

WBA-Logo

PDF Stellenbeschreibung herunterladen