Stellenangebote

Die WBA | Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V. ist ein Institut an der Bauhaus-Universität Weimar. Sie entwickelt und organisiert seit 25 Jahren berufsbegleitende Weiterbildungsformate wie Masterstudiengänge, Zertifikatsstudien, internationale Tagungen und Kongresse, Tagesseminare sowie das KOLLEG 50plus. Dabei kooperiert sie eng mit der Bauhaus-Universität Weimar und weiteren Partnern aus Industrie und Wirtschaft.

Im Team der Bauhaus Weiterbildungsakademie e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine unbefristete Teilzeitstelle in folgenden Bereichen zu besetzen:

WBA-Logo

PDF - Veranstaltungsmanagement

PDF - Marketing/Grafik/Öffentlichkeitsarbeit

Veranstaltungsmanagement

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zunächst bei 20 Stunden; perspektivisch ist eine Aufstockung in Umfang und Inhalt vorgesehen.

Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Tagungen, Kongressen und Veranstaltungen mit bis zu 700 Teilnehmenden einschließlich
    • zeitlicher Ablaufplanung, Kostenplanung, -überwachung und -controlling, Raum- und Übernachtungsmanagement, Organisation von Tagungstechnik
    • Erarbeitung von (kulturellen) Rahmenprogrammen
    • Betreuung und Koordination von Ausstellern und/oder Sponsoren inkl.  Stellflächenplan
    • Erarbeitung von Konzepten für die Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit mit Grafikern bzw. mit entsprechenden Agenturen
  • Kommunikation mit und Koordination von Agenturen und anderen Dienstleistern (wie z.B. Druckereien, Fotografen, Catering, Technik, Dolmetscher) einschließlich deren Vertragsmanagement und Qualitätssicherung
  • Koordination aller am Prozess Beteiligten (Tagungsbüro, Hilfskräfte, Veranstalter, Vortragende, Gäste etc.)

​​​​​​​Notwendige Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Kultur-, Event- oder Veranstaltungsmanagement oder einer adäquaten Fachrichtung oder
  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Kultur-, Event- oder Veranstaltungsmanager oder eine adäquate Qualifikation
  • einschlägige Berufserfahrung mit entsprechenden nachweisbaren Referenzen
  • Projektsteuerungsfähigkeiten (Verhandlung, Kommunikation mit Dienstleistern) und eine besonders sorgfältige und präzise Arbeitsweise
  • strukturiertes, prozessorientiertes und vorausschauendes Arbeiten
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, Freundlichkeit und Serviceorientierung sowie hohe Belastbarkeit in Stresssituationen
  • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • hervorragende Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten, insb. Word, Excel (Seriendokumente), Power Point
  • erforderlich sind weiterhin Erfahrungen in der Anwendung von Online-Plattformen z.B. als Konferenzsysteme wie lyyti, ConfTool etc.

Die zu besetzende Stelle im Team der WBA ist eine Querschnittsaufgabe über Projekte und Zuständigkeiten hinweg. Sie erfordert daher ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit. Wenn Sie neben Ihrer Leidenschaft für Organisation und Gestaltung Freude am Umgang mit verschiedenen Projektpartnern mitbringen, sind Sie bei uns richtig.

Wir bieten Ihnen ein faires und leistungsorientiertes Gehalt sowie ein attraktives, universitätsnahes Arbeitsumfeld mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Bei Fragen zu dieser Ausschreibung können Sie sich gern an Frau Gudrun Kopf wenden (gudrun.kopf@uni-weimar.de). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (einschließlich Referenzen) senden Sie bitte per Mail in einer Datei (max. 10 MB) bis zum 11. Juni 2021 an:

bewerbung@wba-weimar.de
Betreff: Veranstaltungsmanagement

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier finden Sie die Stellenanzeige noch einmal als PDF-Version.

Marketing/Grafik/Öffentlichkeitsarbeit

Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zunächst bei 20 Stunden; perspektivisch ist eine Aufstockung in Umfang und Inhalt vorgesehen.

Ihre Hauptaufgaben umfassen:

  • Umsetzung und ggfs. Weiterentwicklung der Corporate Identity bzw. des Corporate Design der WBA
  • inhaltliche Pflege und Gestaltung der Website
  • Planung und Strukturierung des Newsletter-Versands
  • Konzeption und Erarbeitung werblicher Mittel sowohl für WBA-internes Marketing als auch für externe Projekte und Kampagnen
  • Pflege von Social-Media-Kanälen und Portalen (Linkedin, Xing etc.)
  • Gestaltung von (online)-Messeauftritten
  • Kommunikation und Koordination der Zusammenarbeit mit Agenturen und Druckereien einschließlich Qualitätsmanagement und Abnahme beauftragter Leistungen
  • Darstellung der Leistungen und des Portfolios der WBA in der Öffentlichkeit

Notwendige Voraussetzungen sind:

  • abgeschlossenes Studium der Mediengestaltung, in Grafik- oder Kommunikationsdesign oder einer adäquaten Fachrichtung oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als bspw. Mediengestalter/in oder Grafikdesigner/in
  • einschlägige Berufserfahrung mit entsprechenden nachweisbaren Referenzen
  • Projektsteuerungsfähigkeiten (Verhandlung, Kommunikation mit Dienstleistern wie Druckereien oder Freelancern) und eine besonders sorgfältige und detailgenaue Arbeitsweise, insbesondere in der Qualitätsprüfung
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Programme (insbesondere Adobe Creative Suite) einschließlich der Anwendung von Content-Management-Systemen
  • gutes Auge, hohes Maß an Kreativität und Flexibilität für die Vielzahl von unterschiedlichen Projekten
  • strukturierte, prozessorientierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Die zu besetzende Stelle ist eine Querschnittsaufgabe über Projekte und Zuständigkeiten hinweg. Sie erfordert daher ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit. Wenn Sie neben Ihrer Leidenschaft für Grafik, Kreativität und Gestaltung Freude am Umgang mit verschiedenen Projektpartnern mitbringen, sind Sie bei uns richtig.

Wünschenswert wären außerdem Kenntnisse und Erfahrungen mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Ein sicherer Umgang mit der deutschen Sprache und Freude am Texten und Formulieren rundet Ihr Profil zusätzlich ab.

Wir bieten Ihnen ein faires und leistungsorientiertes Gehalt sowie ein attraktives, universitätsnahes Arbeitsumfeld mit engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Bei Fragen zu dieser Ausschreibung können Sie sich gern an Frau Gudrun Kopf wenden (gudrun.kopf@uni-weimar.de). Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen sowie je 2-3 Arbeitsproben aus dem Print- bzw. Online-Bereich senden Sie bitte per Mail in einer Datei (max. 10 MB) bis zum 11. Juni 2021 an:

bewerbung@wba-weimar.de
Betreff: Marketing/Öffentlichkeitsarbeit

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier finden Sie die Stellenanzeige noch einmal als PDF-Version.