Wir entwickeln seit Jahren Fachkurse für Interessentengruppen aus dem Ausland, insbesondere für chinesische und amerikanische Gäste. Besonders angesprochen sind Designer, Architekten und verwandte Berufsgruppen. Ob Student, Mitarbeiter einer Firma oder Firmenchef - die mehrtägigen Kurse bilden eine Brücke von der Ausbildung im Heimatland zum Kennenlernen des jeweiligen Studien- und Berufsfeldes in Deutschland.
In den Fachkursen steht Weimar als Gründungsort des Staatlichen Bauhauses (1919) sowie die Wirkungsweise dieser weltweit anerkannten Kunstschule im Vordergrund. Darüber hinaus vermitteln wir theoretische und praktische Fachkenntnisse in methodisch vielfältiger Weise. Dies sind beispielsweise Vorträge, Führungen, Exkursionen, Firmenbesuche und kreative Workshops. Die mehrtägigen Kurse schließen mit einer Teilnahmebestätigung oder einem Zertifikat ab.
Unsere international agierenden Kooperationspartner sind Agenturen, Vereine, Firmen und Universitäten. In gegenseitiger Abstimmung organisieren wir die Kursinhalte und übernehmen gern weitere Dienstleistungen.

Auch für Ihren Bedarf entwickeln wir gern ein passendes Kursprogramm!

Fachkurse

Summer Schools

Unsere Dienstleistungen

Vorbereitung des Fachkurses

  • Abstimmung der Kursinhalte und Entwicklung eines Kurskonzeptes | Auswahl fachbezogener Vorträge, Workshops, Exkursions- und Führungsziele
  • Vereinbarung über weitere Dienstleistungen | Versorgung, Übernachtung, Transfers
  • Einladung der Teilnehmer, Betreuer und Lehrer
  • Vorbereitung eines Angebotes(Kursprogramm, Finanzplan und vereinbarte Dienstleistungen)

Durchführung

  • Organisation des Kursprogramms
  • Koordinierung und Organisation der Referenten, Räume und Seminartechnik
  • Einsatz eines Fachkursleiters für das gesamte Programm
  • Auswahl und Einsatz eines Kurstutors 
  • Buchung von Bus- oder Bahntransferleistungen
  • Reservierung von Unterkünften  
  • Organisation von Firmenbesuchen und Exkursionen
  • Vorbereitung der Teilnahmebestätigungen

Nachbereitung

  • Auswertung des Kursprogramms | Inhalte, Methoden, Ablauf, Unterbringung, Verpflegung, Transfers etc. mit den Teilnehmenden und dem Kooperationspartner