Bauhaus | Professional Class 2021/22

Online-Zertifikatskurs für chinesische Teilnehmende

Kooperationspartner
HKB Hamburger Akademie für Kunst und Bildung GmbH
Geschäftsführer Herr Gang Cheng
Neuer Höltigbaum 9
22143 Hamburg

Dauer
Der Kurs dauert insgesamt neun Monate. Pro Monat findet in der Regel ein Kurswochenende von Freitag bis Sonntag mit jeweils 16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten statt.
Insgesamt besteht der Kurs aus 112 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

Zielgruppe
Architekten und Designer mit Bachelor-Abschluss einer chinesischen Universität. Weitere Interessenten müssen ebenfalls einen Bachelor-Abschluss einer chinesischen Universität nachweisen.

Inhalte
Der Zertifikatskurs besteht aus zwei Teilen. Im ersten Teil absolvieren die Teilnehmer sechs thematische Module, die ausschließlich digital vermittelt werden.
Parallel werden ausgehend von dem legendären Bauhaus-Vorkurs in der Bauhaus Werkstatt Online-Workshops mit Übungen zu den Schwerpunkten Komposition, Kreativität und Farbe im Vordergrund stehen.

  • Modul 1 | Das Bauhaus: Entwicklung und Bedeutung
  • Modul 2 | Design und Architektur der Moderne
  • Modul 3 | Architektur und Design nach 1945 bis heute
  • Modul 4 | Nachhaltiges Design
  • Modul 5 | Nachhaltiges Bauen | Stadtteilerneuerung
  • Modul 6 | Bauhaus und Nachhaltige Architektur/Nachhaltiges Design – Wie passt das zusammen?

Übersetzung
Kurssprache ist Deutsch. Zu den einzlenen Veranstaltungen wird eine Übersetzerin teilnehmen.

Methodik
Alle Veranstaltungen des Kurses werden in digitaler Form angeboten. Dies sind Vorträge und Workshops (Bauhaus Werkstatt).

Abschluss
Wer alle Module komplett belegt, erhält ein Zertifikat der Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V., Institut an der Bauhaus-Universität Weimar.

Dipl. Päd. Ramona Ramlow
Telefon
+49 (0) 3643 / 58 42 39
Fax
+49 (0) 3643 / 58 42 26

ramona.ramlow@uni-weimar.de