Einführung in MS Project (Versionen ab 2010)

Der entscheidende Vorteil von professionellem Projektmanagement ist es, zu jeder Zeit steuernd in den Projektablauf eingreifen zu können, ohne die Gesamtstruktur, den Ablauf, die Terminierung, Ressourcen und Kosten komplett neu zu fixieren – all dies ist in MS Project beispielgebend umgesetzt.

Diese Weiterbildung soll den Teilnehmenden einen Überblick über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieser Software verschaffen du ihnen Fähigkeiten zu eigenständiger Projektplanung sowie –überwachung vermitteln.

Inhalte
  • MS Project – Funktionalität und Einstellungen und Optionen für sicheres Arbeiten
  • Entwickeln einer Projektstruktur – Wurzelelement, Teilprojekte und -aufgaben, Arbeitspakete, PSP-Codierung
  • Ablauf- und Terminplanung – Projektsammelvorgang, Sammelvorgänge, Vorgänge, Meilensteine und Ereignisse mit Dauern, Anordnungsbeziehungen, zeitlichen Begrenzungen und kritischen Wegen mit Projektkalender, Vorgangs- und Ressourcenkalendern
  • Ressourcenplanung - Anlage, Zuordnung, Verfügbarkeit und Abgleich,
  • Kostenplanung – Ressourcenkosten, Vorgangskosten, Kostengang- und -summenlinie
  • Ansichten erzeugen und modifizieren – u. a. Vorgang/Einsatz, Ressource/Einsatz, Ressource/Grafik
  • Tabellen – erstellen und anwenden und herstellen 
  • Projektüberwachung – Kosten-, Termin- und Leistungsfortschritt, Earned Value Analyse, Darstellung des Projektfortschritts und Übernahme in kalkulatorische Auswertung
  • MS Project und Multi-Projektmanagement mit Hilfe der Pool-Technik
Dauer

Die Weiterbildung findet an zwei Tagen, jeweils von 12.00 bis 15.30 Uhr, statt! (Studienvolumen: 8 UE á 45 Minuten)

Dozenten

Frau Dipl.-Ing. Arch. Ulrike Rau – Projektinitialisierung und Projektplanung

Herr Dr.-Ing. Wolfgang Holland-Merten – Projektplanung und –überwachung, Multi-PM

Zertifikat

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung der Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V., Institut der Bauhaus-Universität Weimar

Zielgruppe

Diese Einführung richtet sich an alle interessierten Frauen und Männer, die einen Überblick über die Möglichkeiten dieser Software erhalten möchten und Fähigkeiten zu eigenständiger Projektplanung erwerben wollen.