Einführung in MS Project (Version 2013)

Der entscheidende Vorteil von professionellem Projektmanagement ist es, zu jeder Zeit steuernd in den Projektablauf eingreifen zu können, ohne die Gesamtstruktur, den Ablauf, die Terminierung, Ressourcen und Kosten komplett neu zu fixieren – all dies ist in MS Project beispielgebend umgesetzt.

Diese Weiterbildung soll den Teilnehmenden einen ersten Überblick über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieserer Software verschaffen.

Inhalte
  • MS Project – eine Kurzübersicht über die Funktionalität
  • Anlegen eines Projektes mit MS Project (Ausgangsdaten, Projektdatei einrichten, Grundeinstellungen)
  • Vorgänge, Sammelvorgänge, Vorgangsdauern
  • Vorgangsverknüpfungen (AOB)
  • Ressourcen anlegen, zuordnen und abgleichen
  • Kosten planen
  • Ansichten erzeugen – u. a. Kostenganglinie, Kostensummenlinie, Kostentabellen
  • Tabellen anwenden und herstellen 
  • Kalendrierung
Dauer

Die Veranstaltung findet an zwei Tagen jeweils von 9.00 Uhr bis 12.30 Uhr statt.

Dozenten

Dr. Holland-Merten - Projektinitialisierung, -definition
Frau Bogutzki - Projektplanung

Zertifikat

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung der Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V.

Zielgruppe

Diese Einführung richtet sich an alle Interessierten, die einen kurzen Überblick über diese  Software erhalten möchten.

Auf einen Blick

Start:
16.11.2018 - 18.01.2019
Dauer:

[2-tägig]

Kosten:

340,00 €

220,00 € für Teilnehmende des Studiums Projektmanagement

Milena Deobald, M.A.

Telefon
+49 (0) 3643 / 58 42 21
Fax
+49 (0) 3643 / 58 42 26

milena.deobald[at]uni-weimar.de