Zertifikatsabschlüsse eLearning Bauphysik

Das modular aufgebaute weiterbildende Studium gliedert sich in die Vertiefungsrichtungen Wärme, Schall und Feuchte und ermöglicht in jeder Richtung einen eigenständigen Studienabschluss. Die Weiterbildung besteht aus Fernlern- und Präsenzphasen. Der Fernlernanteil erfolgt als betreutes online-Lernen über eine Lernplattform.

Dieses modular aufgebaute Studium bietet die Möglichkeit, entweder einen Zertifikatsabschluss anzustreben oder aber einzelne Module aus den Bereichen Wärme, Feuchte und Schall nach persönlichen und fachlichen Interessen auszuwählen.

Teilnehmende können zwischen folgenden zertifizierten Abschlüsse wählen:

  • Fachplaner/in für Wärme und Energie
  • Sachverständige/r für Wärme und Bauschäden
  • Sachverständige/r für Feuchteschutz
  • Sachverständige/r für Schallschutz und Akustik

Auf einen Blick

Start:
16. April 2021

Dipl.-Kulturwiss. (Medien) Milena Deobald, M.A.

Telefon
+49 (0) 3643 / 58 42 21
Fax
+49 (0) 3643 / 58 42 26

milena.deobald@uni-weimar.de

Fachplaner/in Wärme / Energie

Start: 9. Oktober 2020 | Fachplaner/in Wärme / Energie

Sachverständige/r Wärme / Bauschäden

Start: 9. Oktober 2020 | Sachverständige/r Wärme / Bauschäden

Sachverständige/r Feuchteschutz

Start: 9. Oktober 2020 | Sachverständige/r Feuchteschutz

Sachverständige/r Schallschutz und Akustik

Start: 16. April 2021 | Sachverständige/r Schallschutz und Akustik